20 NOV 2023

WILLKOMMEN
BEI UNSEREM
SEMINAR!

 

Wasser bietet uns so viel mehr

Wir laden Sie und Ihre Mitarbeiter:innen herzlich zu unserem Seminar und unserer Hausmesse in Melle ein. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, leitende Schwimmmeister, Fachangestellte für Bäderbetriebe sowie technisches Personal in unseren Kundenbetrieben. Auch Hygieneinspektor:innen sind herzlich willkommen.

Seminar – Wasseraufbereitung

Datum:
Montag, der 20.11.2023
08:30 ­– ­ca. 16:45 Uhr

Seminarkosten:
150,00 € inkl. Verpflegung und Tagesgetränke

Veranstaltungsort:
Van der Valk Hotel Melle
Wellingholzhausener Straße 7
49324 Melle

Themen unseres Seminars

Die überarbeitete DIN 19643

Folgen für Betreiber und Gesundheitsämter

Die DIN 19643 ist die Bibel für die Wasseraufbereitung eines Schwimmbades. Wir blicken mit Dr. Dirk P. Dygutsch auf die überarbeitete Norm und schauen uns die wesentlichen Veränderungen für den Badbetreiber und für die Gesundheitsämter an.

Hauptstromverbraucher Umwälzpumpen

Was kann eine Sanierung – was nicht!

Wir schauen auf erfolgreiche Projekte, welche in der Praxis umgesetzt wurden. Dipl. Ing Thomas Evers wird die technischen Möglichkeiten und Ergebnisse von Sanierungen aufzeigen. Zusätzlich werden die Fördermöglichkeiten erörtert.

Ansaugunfälle

Immer noch unterschätzte Gefahr in Schwimmbädern

Wir schauen gemeinsam mit Dennis Kitscha auf die möglichen Gefahren von Ansaugöffnungen und Einströmdüsen. Weiterhin werfen wir einen Blick auf die aktuellen Regelwerke und zeigen die Möglichkeiten von sicherheitstechnischen Untersuchungen nach den aktuellen Regelwerken auf.

Filterbettverkeimung

Ein Thema, welches immer noch aktuell ist

Häufig sind die regelmäßigen Beprobungen der Filtrate und des Beckenwassers zu beanstanden. Dirk Kuper wird Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Badbetreiber fehlerhafte Filterspülungen erkennen können und welche Maßnahmen aus den Regelwerken vorgesehen sind.

Gruppendynamische Entwicklungen

Vorkommnisse in Freibädern und der Umgang damit

Das Thema Gewalt in Freibädern war 2023 medial stark
vertreten. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen die Thematik aufgreifen und diskutieren. Wir konnten mit Jens Vatheuer
einen sehr erfahrenen Badbetreiber als Dozenten gewinnen. Herr Vatheuer wird aus persönlichen Erfahrungen berichten und die Geschehnisse in den verschiedenen Bädern und
deren Folgen darstellen.

Wasser
bietet uns so
viel mehr!

Unsere Dozenten

Dr. Dirk P. Dygutsch

Dr. Dirk P. Dygutsch

Diplom-Chemiker,
Zertifizierter Qualitäts- und Umweltauditor,
Mitglied in Ausschüssen und Arbeitskreisen von DIN, DVGW, Deutsche Gesellschaft für das Badewesen sowie im Kuratorium Reinigung (Listen RK/RE), Geschäftsführer der Dr. Nüsken Chemie GmbH, Kamen
Dennis Kitscha

Dennis Kitscha

Anwendungstechniker im Außendienst bei der Goldbeck Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG,
Fachberater der Dr. Nüsken Chemie GmbH
Dipl.-Ing. Thomas Evers

Dipl.-Ing. Thomas Evers

Öffentlich bestellter Sachverständiger, Inhaber des Ingenieurbüros EVERS ENGINEERING
Dirk Kuper

Dirk Kuper

Geschäftsführer Goldbeck Wasseraufbereitung & Hygiene GmbH & Co. KG und der BeckInDoS GmbH Meister für Bäderbetriebe
Jens Vatheuer

Jens Vatheuer

Senior Consultant / Betriebsleitung AQUApark Oberhausen

Melden Sie sich gerne bei uns!


Goldbeck Wasseraufbereitung & Hygiene

GmbH & Co. KG

Rudolf-Diesel-Straße 22
49479 Ibbenbüren

 

Anmeldung zum Seminar

12 + 10 =

* Pflichtfelder